Kichererbsencurry

Kichererbsencurry Zutaten für 4 Personen: 150 g Kichererbsen 2 Karotten 1 Zucchini 1/2 Zwiebel 200 ml Kokosmilch frischer Koriander zum anrichten Gewürze: eine Scheibe Ingwer Koriandersamen Cumin Senfsamen ganz Curcuma Asafoetida schwarzer Pfeffer Galgant   Vorbereitung: Die Kichererbsen über Nacht in kaltem Wasser einweichen und danach in frischem Wasser 1 Stunde gar kochen. Die

20 . Februar 2017|

Ghee – Das beste aus der Butter

Ghee - Das beste aus der Butter Wer sich mit Ayurveda und dessen Ernährungslehre beschäftigt, landet rasch bei Ghee. Worum handelt es sich bei dieser Zutat mit dem geheimnisvoll klingenden Namen und wie wird sie in der ayurvedischen Küche verwendet? Alles Wissenswerte über Ghee steht in diesem Beitrag. Elixier mit exzellenten Eigenschaften Ghee, das vor

5 . Dezember 2016|

Was macht ein ayurvedisches Essen aus?

Was macht ein ayurvedisches Essen aus? Es gibt seit jeher eine Menge von Ernährungsweisen und jedes Jahr kommen neue Trends hinzu oder rücken wieder in den Hintergrund. Traditionelle Formen der Ernährung bleiben dagegen häufig bestehen – oft aus dem Grund, weil sie den Menschen ganzheitlich betrachten und ihre Weisheiten aus der Erfahrung von vielen Generationen

5 . Dezember 2016|

Durch einen Klick auf "Akzeptieren" stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close